• Auswärtiges Amt 
  • Berlin British Council 
  • Brasilianisches Kulturinstitut  
  • Bundesministerium für wirtschaftliche  
  • Bureau Export  Centre de Promotion des  
  • Dussmann – das Kulturkaufhaus 
  • Euro Messe Team 
  • Europafest 2007 
  • FIFA WM 2006 ™  
  • Forum Goethe-Institut, Berlin 
  • Institutio Cervantes Invetissements en Côte d’IVoire
  • Jazz & World Partners e.V.
  • Karneval der Kulturen 
  • Kommunikations GmbH 
  • Kulturtage Serbien und Montenegro  
  • Lettre Ulysses Award Foundation 
  • LIBERO – das Berliner Kulturnetzwerk zur WM 
  • Mediapool Veranstaltungsservie GmbH 
  • Popkomm 
  • radiomultikulti 
  • Rundfunk Berlin Brandenburg  
  • Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport 
  • Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur 
  • Sony Center  
  • Staatliche Museen zu Berlin  
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz  
  • Streetfootballworld 
  • Universal Classics & Jazz 
  • US-Botschaft 
  • Weltjugendtag Köln 
  • Werkstatt der Kulturen
  • WOMEX 

Programmarbeit


MARKT DER KONTINENTE

Seit 2004
Musikalisches Programm
Kunsthandwerk aus aller Welt - originelle Weihnachtsgeschenke - einkaufen ohne zu frieren und die Kultur der Kontinente in Ausstellungen, Live auf der Bühne, in Workshops und in den Ausstellungen erleben: das bietet der Markt der Kontinente an vier Wochenenden in der Vorweihnachtszeit.
zur Website

MEYOUZIK

Seit 2007
Musikalisches Programm
Das "ME YOU ZIK" Festival in Luxemburg, umsonst und draußen. Ein spannender Abend, mit verschiedensten Künstlern und Stilen aus aller Welt. Mitgestaltung des musikalischen Programms durch Piranha Kultur.

zur Website

TRENNTFESTIVAL

50 Konzerte -  50 Locations, 2011
Das Trenntfestival 2011 * 50 Konzerte – 50 Locations in der Hauptstadt namhafte KünstlerInnen aus Berlin spielten auf Abflussrohren, Leichtverpackungen, Bioabfällen etc. ihr neues Programm. Auf 50 Trenntkonzerten konnte man Alfred Mehnert, P.R. Kantate und die Musiker, Mehar Tellez, Morris Perry, Raudel Marzal, Philip Marcel und Bhavito van Lee live bei ca. 15-minütigen Konzerten erleben, bei denen auf das Thema Mülltrennung und Umweltschutz aufmerksam gemacht worde. Die Trenntkonzerte waren eine Produktion von Piranha Kultur. 
zur Website

KREUZTANBUL

Berlin 2007 -  2009
Interkulturelles zwischen Kreuzberg und Istanbul
Das Festival KREUZTANBUL stellt wesentliche Positionen aus Überschneidungen und Beeinflussungen, Vorgaben und Rückflüssen, Provokationen und Bestätigungen aus den widersprüchlichen und fruchtbaren Szenen zwischen Kreuzberg und Istanbul vor. 
zur Website

BEYRUTH - THE BEIRUT OF EDUCATION

Berlin, 2008
Contemporary Music - Classical Arabic + Lebanese Music - Beirut-Hop-Pop-Rap-Song 
European + Lebanese Improvisation - Roundtable
Das Festival präsentiert nicht nur eine künstlerische Vielfalt zwischen diesen Kulturen, wie sie in Berlin noch nicht zu sehen war, sondern stellt eigens für das Festival initiierte Kooperationsprojekte zwischen Musikern aus Beirut, Berlin, Deutschland und Europa vor.
zur Website

Eventmanagement


TAG DER OFFENEN TÜR DES BUNDESMINISTERIUMS FÜR WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT

Berlin, 2005-2010, 2014, 2016
Zum Tag der offenen Tür bietet das Bundesministerium den Besucher einen Blick hinter die Kulissen und stellt verschiedene Botschaften und deren Aufgabengebiete vor.  Während des ganzen Tages findet ein musikalisches und kulturelles Programm statt. Piranha Kultur war in den Jahren 2005-2010 und 2014 für das musikalische Programm zuständig und 2016 für das Backstage-Management verantwortlich.  


TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT IN FRANKFURT AM MAIN

3. Oktober 2015, Frankfurt am Main
Am 3. Oktiber 2015 jährte sich zum 25. Mal der Tag der deutschen Einheit. Höhepunkt  war die Abschluss-Show mit Jetski, Feuerwerk und videokinst am Mainufer. Piranha Kultur war für das Backstage-Management verantwortlich.  


„MUT ZUR FREIHEIT“ – BÜRGERFEST ZU 25 JAHRE MAUERFALL

9. November 2014, Berlin
Am 9. November 2014 jährte sich zum 25. Mal der Fall der Berliner Mauer. Höhepunkt des historischen Jubiläums war das Bürgerfest Mut zur Freiheit am Brandenburger Tor und auf der Straße des 17. Juni. Piranha Kultur war für das Backstage-Management der Bühne am Brandenburger Tor verantwortlich.   


60 JAHRE BUNDESPOLIZEI

Brandenburger Tor, 2011
Zum Jubiläum der Bundespolizei gab es ein großes Fest am Brandenburger Tor mit Festmeile an der Straße des 17. Juli. Piranha Kultur war für das Backstage-Management verantwortlich.  



60 JAHRE BUNDESREPUBLIK - BÜRGERFEST 2009

Brandenburger Tor, Berlin, 2009
Zum 60. Jahrestag der Bundesrepublik gab es ein großes Bürgerfest am Brandenburger Tor mit Festmeile an der Straße des 17. Juli. Piranha Kultur war für das Backstage-Management verantwortlich.  


 


EUROPAFEST - 50 JAHRE RÖMISCHE VERTRÄGE

Brandenburger Tor, Berlin, 2007
Zum Jubiläum der Römmischen Verträge wurde eom europäisches Bürgerfest in Berlin am 25. März 2007 gefeiert. Während des ganzen Tages fand ein musikalisches und kulturelles Programm statt. Piranha Kultur war für das Backstage-Management verantwortlich.  


10. WELTJUGENDTAG IN KÖLN 

Internationales Festival ‚Bridging The World’, Köln 18.08.2005 
Zum 10. Weltjugendtag in Köln fand das Internationale Festival ‚Bridging The World’ statt. Piranha Kultur war für die Programmberatung und das Künstler- und Backstage-Management verantwortlich.


 

Entwicklung moderner Festivalformate

DIE NÄCHTE DES RAMADAN

Seit 2008
Piranha Kultur veranstaltet zum Fastenmonat Ramadan ein großes Kulturfest in Berlin. Die Nächte des Ramadan laden ein, mit Konzerten, Filmen, Schattenspiel und Diskussionen Einblicke in Vergangenheit und Gegenwart ganz unterschiedlicher, muslimisch geprägter Kulturen zu gewinnen. Internationale und Berliner Künstler teilen sich die Bühne und bieten hochkarätigen Kulturgenuss, der in dieser Mischung nur selten zu erleben ist. Zum Ende des Kulturfestes wird mit einer Konzertnacht gefeiert: die „Nacht nach Ramadan“.

CLUB CONTEMPORARY CLASSICAL - C3 FESTIVAL

Seit 2009
Das C3 Festival setzt durch die hochwertige Begegnung von Klassik und elektronischer Musik neue Akzente. Es stellt zeitgenössische klassische Musiker vor, die von der Clubkultur inspiriert sind und deren Werke sowohl ästhetisch als auch akustisch in den Clubkontext passen. 
2017 wird es eine neue Ausgabe des C3 Festivals in neuer Form geben.



FESTIVAL TRADITIONELLER MUSIK

2009 - 2012 
Mit der Programminitiative „Festival Traditioneller Musik“ wird der langen und bedeutenden Tradition der traditionellen Musik zu einer Plattform und Bühne verholfen. Das Festival findet einmal jährlich in der Kulturbrauerei statt, mit Workshops, Gesprächsrunden und Konzerten.


HEIMATKLÄNGE

2003 bis 2006
Das Heimatklänge-Festival war ein Berliner Weltmusik-Festival, das zwischen 1988 und 2006 jährlich im Sommer stattfand. Es begann 1988 als Bestandteil des Programms der europäischen Kulturhauptstadt. Spielorte waren 1988 bis 2002 die jeweiligen Standorte des Tempodroms, 2003 bis 2006 das Kulturforum Berlin. Die Festivalleitung und Auswahl der Acts lag 1988 bis 2002 in den Händen des Berliner Plattenlabels & Messe-Produzenten „piranha womex AG“.




Kuration und Realisierung

MUSEUMSINSELFESTIVAL und AUSSTELLKUNGS-BEGLEITPROGRAMM

seit 2004
Für die Staatlichen Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz kuratieren und realisieren wir seit 2004 Ausstellungs-Begleitprogramme und arbeiteten gemeinsam am Museumsinselfestival. Veranstaltet wurde unter anderem BabelLive und Vision Humboldforum.  

ROADS OF ARABIA FOR KIDS

05. Februar bis 25. März 2012
Pergamonmuseum, Berlin
Begleitprogramm und Betreuung für Kinder von 5-12 Jahren im Rahmen der Sonderausstellung "Roads of Arabia" im Pergamonmuseum. Spielerisch entdecken Kinder die arabische Halbinsel und erkunden dabei Orte und Geschichten entlang historischer Handelswege. Entsprechend der Tagesschwerpunkte können Kinder unter anderem durch Musik, Kalligrafie oder Geschichten sowie durch interaktive Stationen in Begleitung von Pädagogen die Vielseitigkeit der arabischen Kultur erleben.

Ku2Q Workshop: EVENT-MANAGEMENT

Zeitraum 2009-2012
Orte: Liebig-Schule; Carl-Legien-Schule
Im Rahmen des Projektes "Ku2Q" (coo-too-coo) fanden an verschiedenen Neuköllner Schulen wöchentlich Kurse zum Thema EVENT-MANAGEMENT statt, die stets mit einer durch die Kursteilnehmer organisierten Veranstaltung ihren Abschluss fanden.

welt.meister: Dahlem Open-Air

Parallel zur Fußball-WM 2006
Musikalisches Programm
Unter dem Titel "Welt.meister Konzerte: Weltmusik aus Berlin" wurden während der WM jeden Sonntag um 16 Uhr Konzerte vor dem Sanchi-Tor/Museen Dahlem geboten und abends große Filme im "Freiluftkino Museen Dahlem" gezeigt.

Internationale Event-Kooperationen

Konferenz-Konzeption und Produktion

WOMEX - The World Music Expo

Seit 2003
"WOMEX - The World Music Expo" ist eine Produktion der piranha womex AG. Showcase-Konzerte, Konferenzen, Netzwerkbildung, Präsentationen, Labels, Vertriebe, Verleger, Broadcasting uvm. sind Teil der Messe, die regelmäßig in wechselnden Metropolen Europas stattfindet.



CLASSICAL:NEXT

Seit 2012
Verschiedenen Formen der klassischen Musik bringt die internationale Messe “Classical:NEXT” zusammen. Vertreter der klassischen und Kunstmusik können gemeinsam ausstellen, konferieren und präsentieren. Dabei treffen sich alte Musik und zeitgenössische, traditionelle und experimentelle, Livekonzert und Aufnahme sowie Institutionen und Verbände. Organisiert wird das Forum von den Machern der World Music Expo (WOMEX), der größten Messe für Weltmusik.

Porto Musical

Seit 2005
Planung, Organisation und Durchführung der Konferenzen
Konferenzen und Showcases in Recife, Brasilien
mit Schwerpunkt auf Musik und Künstler aus Südamerika.